Geschichte

Der Jugendclub Waldenburg bezweckt eine sinnvolle Freizeitgestaltung.

Organisieren der allmonatlichen Disco, Wandern, gemeinsame Ausflüge, aber auch Aktionen zum Nutzen der ganzen Bevölkerung. Z.B. Schlossputzen, oder Unterstützung anderer Ortsvereinen.

1977 hatten wir am Stedtlifescht eine Wirtschaft eingerichtet und betrieben, 1980 hatten wir im Schulhauskeller eine Disco eingerichtet. Nach der Renovation des Schulhauses konnten wir in 8 Monaten harter Arbeit den Keller umgebaut und eingerichtet präsentieren. Dabei wurde viel Zeit und Können investiert, bis wir am 31.01.1987 unsere Disco High Life, wie sie heute noch besteht der Öffentlichkeit zugänglich machen konnten. Anfang 2001 renovierten wir nochmals den Discokeller wo wiederum etliche Stunden aufgebracht wurden.

Wie alle Vereine haben auch wir Nachwuchsprobleme, was vielleicht auch den Grund hat, dass es bei uns nicht mit der Mitgliedschaft alleine getan ist. Bei der Durchführung der Disco wird manche Hand gebraucht, das alle Gäste die uns besuchen, auch zufrieden wieder nach Hause können. Am Sonntag, nach der Disco, wenn unsere Besucher den freien Tag geniessen, putzen wir die Disco. Manchmal braucht es schon Herzblut im Jugendclub zu sein, die Gäste in der Disco und vor allem der Kontakt zu vielen Leuten entschädigt aber vollkommen den betriebenen Aufwand.

Ein weiterer Höhepunkt für alle Mitglieder des JCW`s ist die alljährliche Clubreise die jeweils von einem Mitglied organisiert wird. Da wir auch an so manch anderen Aktivitäten teilnehmen, ist unser Club im ganzen Tal bekannt. Falls dieser Bericht dein Interesse geweckt hat, dann melde Dich bei uns. Ansonsten freuen wir uns Dich in der nächsten Disco bei uns Begrüssen zu dürfen.